rssandamento trading binario
guadagnare con click sul sito

| |

Funding programme

C3-Alps: smart knowledge on climate change adaptation

C3-Alps ist ein transnationales Projekt, das vorhandenes Wissen aus vorangegangenen Projekten und Initiativen über die Anpassung an den Klimawandel im Alpenraum zusammenführt, aufbereitet, für Entscheidungsträger nutzbar macht und dessen Anwendung in Politik und Praxis fördert. Ausgehend von den individuellen Informations- und Kommunikationsbedürfnissen der Zielgruppen sollen die Nutzbarkeit vorhandener Erkenntnisse optimiert, neue Wege der Wissensvermittlung eingeschlagen, und hierdurch die Kluft zwischen der Generierung und der Anwendung des Wissens über Klimawandelanpassung überbrückt werden. Im Bereich konkreter Anpassungsaktivitäten unterstützt C3-Alps Initiativen auf kommunaler und regionaler Ebene und trägt so zur Umsetzung von nationalen Anpassungsstrategien bei. Auf diese Weise soll das vorhandene „alpine Anpassungskapital" im gesamten alpinen Raum und darüber hinaus aktiviert und verbreitet werden.

C3-Alps wird von einem transnationalen Projektkonsortium, bestehend aus 17 Partnern aus allen Alpenstaaten, durchgeführt. Die Partnerschaft umfasst Verwaltungsbehörden, die für Anpassungspolitik auf nationaler und regionaler Ebene zuständig sind, sowie Experteneinrichtungen, die die Anpassungsstrategien der Nationalstaaten und der EU unterstützen. C3-Alps wird vom österreichischen Umweltbundesamt koordiniert und vom Alpenraumprogramm durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (Europäische Territoriale Zusammenarbeit) 2007-2013 ko-finanziert. Die Projektlaufzeit beträgt 3 Jahre (Jänner 2012 –Dezember 2014).

 c3conference de  c3survey de
FaLang translation system by Faboba